Träger

Um auf die Situation benachteiligter Jugendlicher und die Bedeutung kirchlichen Engagements in der Jugendsozialarbeit mit Nachdruck hinzuweisen, haben sich der „arbeit für alle e.V.“ (afa) als bundesweite Initiative des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) , die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholischer Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e.V. und die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) zusammen geschlossen.

 

Gemeinsam realisieren die Träger den Josefstag als bundesweiten, dezentralen Aktionstag. Damit entsprechen sie dem Wunsch aus verschiedenen Bereichen der Jugendsozialarbeit in katholischer Trägerschaft, den Josefstag als einen festen Termin im Jahreskalender der Jugendsozialarbeit zu verstetigen.